Kunstworkshop mit Natalja Herdt

Wie man Kunstdrucke erstellt und dies auch mit Kindern umsetzen kann, erfuhr das Team des Kinderland Heribert-Schmid-Weg in einem exklusiven Workshop.

Während einer der wöchentlichen Teamsitzungen besuchte die Plieninger Künstlerin Natalja Herdt (https://www.nataljaherdt.de/) die Einrichtung und gab wertvollen Input zu dieser Form der kreativen Gestaltung. Die praktische Umsetzung wurde sogleich gemeinsam mit der Künstlerin erprobt und in den folgenden Tagen mit den Kindern fortgesetzt. Dabei ging es nicht nur um den Spaß an dieser Gestaltungsform. Der Kunstdruck ist eine einfache Technik, die den Kindern eine andere Möglichkeit zur Nutzung der Farben zeigt und gezielt die Feinmotorik sowie die Form- und Farbdifferenzierung fördert. 

 

Finanziert wurde der Workshop von einer Geldspende des Kinderland Poing e.V., die jede Kinderland Einrichtung zum 25-jährigen Bestehen des Vereins erhalten hatte. Der Kinderland Poing e.V. ist Hauptgesellschafter der Kinderland PLUS gGmbH.

 

Simone Klein
Kinderland PLUS gGmbH